Einladung zur 95. ordentlichen Mitgliederversammlung

Am Montag, den 18. Oktober 2021 um 18:00 Uhr findet die 95. ordentliche Mitgliederversammlung in der Stadthalle Fürth, Rosenstraße 50, 90762 Fürth statt.


TAGESORDNUNG

1. Protokoll der 94. ordentlichen Mitgliederversammlung vom 20.11.201
2. Bericht des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2019 und Vorlage des Jahresabschlusses 2019
3. Bericht des Aufsichtsrates über das Geschäftsjahr 2019 und die gesetzliche Prüfung des Jahresabschlusses 2019
4. Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns 2019
5. Entlastung des Vorstandes und des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2019
6. Bericht des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2020 und Vorlage des Jahresabschlusses 2020
7. Bericht des Aufsichtsrates über das Geschäftsjahr 2020 und die gesetzliche Prüfung des Jahresabschlusses 2020
8. Feststellung des Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2020
9. Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns 2020
10. Entlastung des Vorstandes und des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2020
11. Beschluss zur Gewährung von Krediten gemäß § 49 GenG
12. Ersatzwahl eines Aufsichtsratsmitglieds (aufgrund Todesfalls)
13. Ehrungen
14. Anträge


Aufgrund der Coronavirus-Pandemie und hieraus resultierenden organisatorischen Gründen gilt es bei der diesjährigen Mitgliederversammlung
einige Besonderheiten zu beachten:

Wir bitten Sie, Ihre Teilnahme (Vor- und Nachname, Anschrift, Mitgliedsnummer, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse) vorher schriftlich, telefonisch (Tel. 0911/99087450) oder per E-Mail (mitglieder@volkswohl-fuerth.de) anzumelden.

Teilnahmeberechtigt sind pandemiebedingt ausschließlich Mitglieder. Beim Betreten des Versammlungsraumes ist das Mitgliedsbuch, der Mitgliedsausweis oder der Personalausweis vorzuzeigen. Die Vertretung eines Mitgliedes ist nur entsprechend § 31 der Satzung zulässig.

Alle Teilnehmer haben das Hygienekonzept der Veranstaltung einzuhalten. Dieses berücksichtigt die aktuellen gesetzlichen Vorgaben:

- Abstand von 1,5 m zu Personen außerhalb des eigenen Haushalts.
- Eine FFP2- oder medizinische Maske ist zu tragen (Ausnahme: am Sitzplatz).
- Aufgrund der derzeit gültigen 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung kann der Zutritt zur Mitgliederversammlung nur geimpften, genesenen bzw. getesteten Personen gewährt werden. Ein entsprechender Nachweis (schriftlich oder elektronisch) ist von jedem Mitglied beim Einlass vorzulegen. Bitte rechnen Sie mit möglichen längeren Wartezeiten beim Zutritt.


Hinweis: Gemäß § 34 der Satzung sind zu TOP 12 nur Einzelwahlvorschläge zulässig. Listenvorschläge sind unzulässig.

Geschäftsstelle aus organisatorischen Gründen geschlossen

Wir informieren Sie heute darüber, dass unsere Geschäftsstelle am 18.10. ab 14:00 Uhr geschlossen ist.

Mitgliederumfrage zum Thema Digitalisierung


Das Forschungsinstitut für Genossenschaftswesen an der Universität Erlangen-Nürnberg führt eine Umfrage unter Genossenschaftsmitgliedern durch.
Ziel des Forschungsinstituts ist es, aus möglichst vielen Wohnungsgenossenschaften Mitglieder zur Teilnahme zu motivieren.
Dabei geht es unter anderem um Fragen zu Ihrer Zufriedenheit und Ihren Erwartungen an digitale Angebote.
Die Umfrage erfolgt anonymisiert und wird ca. 15 Minuten Zeit in Anspruch nehmen.
Im Namen des Forschungsinstitutes herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Mitwirken!


Hier geht’s zur Umfrage…

Geschäftsstelle geschlossen

Aus aktuellem Anlass

Angelehnt an die aktuellen Maßnahmen der Bayerischen Staatsregierung zur Eindämmung des Corona-Virus ist
unsere Geschäftsstelle für den Kundenverkehr bis auf Weiteres geschlossen.

Selbstverständlich können wir Ihr Anliegen auch schriftlich, telefonisch (0911 - 71 98 61) oder per
E-Mail (info@volkswohl-fuerth.de) entgegennehmen und bearbeiten dieses gerne.

Bareinzahlungen sind aufgrund der Schließung der Geschäftsstelle bis auf Weiteres ebenfalls nicht möglich.
Bitte nutzen Sie stattdessen die Ihnen bekannte individuelle Bankverbindung zur Überweisung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund.

100-jähriges Jubiläum

Am 16. Dezember 1920 fanden sich 19 Personen zusammen und gründeten die „Baugenossenschaft Volkswohl“.
Heute zählt die Bau- und Siedlungsgenossenschaft VOLKSWOHL eG rund 2.000 Mitglieder und verfügt über ein Immobilienvermögen
mit mehr als 1.500 Wohnungen in Fürth mit insgesamt etwa 107.000 qm-Wohnfläche.

Die geplanten Feierlichkeiten anlässlich des 100-jährigen Jubiläums mussten pandemiebedingt leider ausfallen.
Die ein oder andere Aktion konnte dennoch wie geplant durchgeführt werden.

Mehr zu unserem Jubiläum...

AKTUELLES

WOHNUNGSANGEBOTE

AKTUELLES

Hier gelangen Sie zu unserer Übersicht an freien Wohnungen.


» HIER ENTLANG…

NACHHALTIGES WOHNEN

BERATUNG UND UNTERSTÜTZUNG

NACHHALTIGES WOHNEN

Hilfe, Unterstützung, Zusammenarbeit und Beratung bei vielen verschiedenen wohnungswirtschaftlichen Themen und persönlichen Notsituationen.

» MEHR DETAILS

SERVICE

DIVERSES ZUM DOWNLOADEN

Für eine zügige Bearbeitung Ihrer Anfragen, stellen wir Ihnen erforderliche Formulare, Checklisten und Dokumente zum Download zur Verfügung. Bitte nutzen Sie diese, um Ihnen und uns die Bearbeitung des entsprechenden Vorgangs zu erleichtern und wir schneller reagieren können.

» MEHR DETAILS

» SERVICE-WOHNEN / DIAKONIE FÜRTH

Hier gelangen Sie zu unserem Angebot für das SERVICEWOHNEN.
ESSEN AUF RÄDERN - HAUSNOTRUF - AMBULANTE PFLEGE - UNTERSTÜTZUNG - BERATUNG UND BEGEGNUNG

HERZLICH WILLKOMMEN

bei der Bau- und Siedlungsgenossenschaft "VOLKSWOHL" eG

Die Bau- und Siedlungsgenossenschaft "VOLKSWOHL" eG in Fürth ist der ideale Ansprechpartner,
wenn es um solides und günstiges Wohnen geht.

Wir bieten Ihnen Wohnqualität zu fairen Preisen und einen perfekten Service rund um Ihre Wohnung.

UNSERE HAUPTZIELE SIND
· eine sichere und optimale Wohnungsversorgung zu günstigen Mieten
· die Verbesserung der Wohnqualität durch ständige Modernisierungsarbeiten
· die Pflege des Wohnumfeldes im Quartier und im Stadtteil
· ein umfassender Service für die Mitglieder

Mit unseren zeitgemäßen Wohnkonzepten sprechen wir alle Bevölkerungsschichten und Altersklassen an. Ob kleine oder große Wohnungen, unser breites Angebotsspektrum sowie unsere spezifischen Wohnangebote für Junges Wohnen, Familienwohnen und Seniorenwohnen bieten Ihnen entsprechenden Spielraum für Ihre individuellen Wohnideen. Bei uns steht der Mensch als Mitglied im Mittelpunkt.